Laden…

Vom Netzwerk zum echten Versorgungssystem

PVS-unabhängig, einfach und modular
BMC Kongress 2022

Gesundheitspolitik gemeinsam gestalten – BMC Kongress vom 19.-20. Mai 2022

Am BMC-Kongress werden jährlich die Weichen für politische Entscheidungen in der Gesundheitsversorgung diskutiert, Innovationen präsentiert und wissenschaftlich fundiertes Wissen rund um das Thema Managed Care ausgetauscht.
Dieses Jahr findet der Kongress vom 19. – 20. Mai 2022 im Langenbeck-Virchow-Haus (Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin) und digital statt.
Das Programm schürt bereits jetzt die Vorfreude auf 2 spannende Tage.
Nutzen Sie die Möglichkeit sich mit uns zu vernetzen und u.a. mehr über die Vernetzungssoftware elpax zu erfahren.
Gesundes Kinzigtal wird am Kongress von folgenden Mitarbeitenden vertreten sein:
– Dr. Christoph Löschmann, Geschäftsführer
– Lisa Dreyer, Projektmanagerin Gesundheitsförderung und Integrierte Versorgung
– Nathalie Haas, Projektmanagerin Integrierte Versorgung und Qualitätsmanagement
Vernetzen Sie sich mit uns!
Wir freuen uns auf viele spannende Gespräche mit Ihnen.

3-Tage DMEA – Wir waren live dabei!

Die DMEA, Deutschlands größte Vernetzungsmesse zum Thema digitale Medizin, fand dieses Jahr vom 26.-28. April in Berlin statt. Über 500 Aussteller beteiligten sich live vor Ort mit einem Stand an der Messe – und wir waren dabei!
Die Gesundes Kinzigtal GmbH und axaris – software & systeme GmbH stellten am Gemeinschaftsstand an allen drei Tagen die Vernetzungssoftware elpax vor.
Wir bedanken uns für die Vielzahl an interessanten Gesprächen!

Kachelansicht mit IV-Programmen

elpax – Webinar am Mittwoch, 30. März 2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Einladung zum elpax-Webinar

gerne möchten wir Ihnen die neuen Erweiterungen rund um elpax in Bezug auf die IV-Programmverwaltung vorführen und laden Sie herzlich zu einem erneuten Webinar ein

am Mittwoch, 30. März 2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Wir zeigen Ihnen erweiterte Praxisbeispiele aus der Anwendung innerhalb der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal von der Einschreibung über die Patientenverwaltung bis hin zur Patientenführung – sowohl aus der Sicht einer Praxis als auch aus der Perspektive der Netzzentrale.

Alle weiteren Informationen zu elpax finden Sie im offiziellen elpax-Flyer.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie dabei sein möchten. Über folgenden Button können Sie sich am Webinar anmelden.

Anmeldung zum Webinar

Sollten Sie zu dem geplanten Termin keine Zeit haben, aber trotzdem Interesse an elpax haben, so geben Sie uns doch bitte per Mail eine Rückmeldung. Wir laden Sie dann gerne zu unserem nächsten Webinar ein.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung inklusive weiterer Informationen zur Veranstaltung und zu elpax allgemein. Wir freuen uns auf Sie!

DMEA

Der DMEA Ticketshop ist online

Endlich wieder eine Veranstaltung in Präsenz!
Wir freuen uns riesig darauf an der diesjährigen DMEA dabei zu sein und auf viele spannende Begegnungen mit Ihnen!

Über alle drei Tage treffen Sie uns an unserem zentral platzierten Stand C-104 in Halle 2.2
DMEA Stand

Vernetzen Sie sich mit uns bereits im Vorgang über das DMEA-online-Portal: https://plus.dmea.de/
Ihre Ansprechpartnerin vor Ort: Madeleine Renyi

Melden Sie sich gleich an: https://www.dmea.de/de/about/tickets/
Wir freuen uns auf Sie!

DMEA Vortrag

Veranstaltungstipp: Die Zukunft der digital – vernetzten – Arztpraxis

Vom 26. bis 28. April 2022 findet in Berlin die DMEA statt.
Mit jährlich rund 11.000 Fachbesucherinnen und -besuchern sowie 600 Ausstellern aus 27 Ländern ist die DMEA Europas Leitveranstaltung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens.

Bei einem Programm mit verschiedenen Modulen aus Kongress, Fortbildung und Networking können Sie mehr über aktuelle Entwicklungen und Produkte erfahren, sich fortbilden und ideal Kontakte in der Branche knüpfen.

Am 26. April 2022 um 13:35 können Sie sich speziell zum Thema digital vernetzte Arztpraxis informieren. Unter anderem wird hier Madeleine Renyi (Gesundes Kinzigtal GmbH) einen Vortrag zum Thema „Innovative Kommunikationsunterstützung für Ärztenetzwerke – Der Weg vom analogen Netzwerk zum digitalen Versorgungssystem“ präsentieren.

Weitere Informationen: hier

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns!

Videos elpax

elpax einfach erklärt: Kurzvideos veröffentlicht

Die Organisation eines Ärztenetzes ist ein komplexes Unterfangen.
Software, die dieses unterstützt, muss im Hintergrund zwar enorm komplex sein, für den Anwender aber intuitiv und einfach.
Damit elpax noch einfacher verständlich ist, haben wir eine Reihe an Kurzvideos für Sie gedreht, die diese komplexen Zusammenhänge einfach und anschaulich werden lassen.
Viel Spaß beim schauen!
Link zu den Videos: hier

Vorschaubild elpax Vernetzung

Wie elpax das Case-Management in der Integrierten Versorgung revolutioniert – elpax Webinar am 26. Januar 2022

Gute Zusammenarbeit funktioniert nur, wenn gut zusammen an einem Projekt gearbeitet werden kann. Das gilt nicht minder für die Versorgung von Patienten. Die Grenzen der Zusammenarbeit sind im medizinischen Bereich allerdings oft eng. Meist wegen fehlender Schnittstellen zwischen den verschiedenen Praxisverwaltungssystemen – und das auch innerhalb von Praxisnetzen. Doch mit elpax gibt es eine plattformunabhängige Lösung für diese Herausforderung und damit ein Werkzeug aus der Praxis, das Zusammenarbeiten auf ein neues Niveau hebt!

Um die Software sichtbar zu machen und um Ihnen die neuen Erweiterungen vorzuführen, die wir seit dem letzten Webinar vom 15.10.2021 umgesetzt haben, laden wir Sie herzlich zu einem erneuten Webinar ein –

am Mittwoch, 26. Januar 2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Wir zeigen Ihnen erweiterte Praxisbeispiele aus der Anwendung innerhalb der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal von der Einschreibung über die Patientenverwaltung bis hin zur Patientenführung – sowohl aus der Sicht einer Praxis als auch aus der Perspektive der Netzzentrale. Vor allem werden wir auch gerne über die seit dem letzten Webinar in der Entwicklung befindlichen Erweiterungen informieren.

Alle weiteren Informationen zu elpax finden Sie im offiziellen elpax-Flyer hier­
­ ­
­ Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie dabei sein möchten. Jetzt anmelden!
­ ­ Anmeldung zum Webinar ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­Sollten Sie zu dem geplanten Termin keine Zeit haben, aber trotzdem Interesse an elpax haben, so geben Sie uns doch bitte per Mail eine Rückmeldung. Wir laden Sie dann gern zu unserem nächsten Webinar ein.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung inklusive weiterer Informationen zur Veranstaltung und zu elpax allgemein. Wir freuen uns auf Sie!

Vorschaubild elpax Vernetzung

elpax – Webinar am Freitag, 15. Oktober 2021 von 14 bis 16 Uhr

Gute Zusammenarbeit funktioniert nur, wenn gut zusammen an einem Projekt gearbeitet werden kann. Das gilt nicht minder für die Versorgung von Patienten. Die Grenzen der Zusammenarbeit sind im medizinischen Bereich allerdings oft eng. Meist wegen fehlender Schnittstellen zwischen den verschiedenen Praxisverwaltungssystemen (PVS) – und das auch innerhalb von Praxisnetzen. Doch mit elpax gibt es eine PVS-unabhängige Plattform als Lösung für diese Herausforderung und damit ein Werkzeug aus der Praxis, das Zusammenarbeiten auf ein neues Niveau hebt!
Um die Vorteile, die Einbindung und erweiterte Funktion der Software sichtbar zu machen, laden wir Sie herzlich zu einem Webinar ein –

am Freitag, 15. Oktober 2021 von 14 bis 16 Uhr

Wir zeigen Ihnen Praxisbeispiele aus der Anwendung innerhalb der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal von der Einschreibung über die Patientenverwaltung bis hin zur Patientenführung – sowohl aus der Sicht einer Praxis als auch aus der Perspektive der Netzzentrale. Auch über die derzeit in der Entwicklung befindlichen Schritte informieren wir Sie aus erster Hand.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie dabei sein möchten. Über folgenden Link können Sie sich am Webinar anmelden.

­ ­ ­ ­ Anmeldung zum Webinar ­ ­ ­ ­ ­­ ­

Sollten Sie zu dem geplanten Termin keine Zeit haben, aber trotzdem Interesse an elpax haben, so geben Sie uns doch bitte per Mail an info@elpax.de eine Rückmeldung. Wir laden Sie dann gern zu unserem nächsten Webinar ein.

ePoster GMDS

ePoster anlässlich der 66. GMDS-Jahrestagung und des 12. TMF-Jahreskongresses

Mit elpax ist es möglich, dass Praxisverwaltungssysteme Daten abgleichen und austauschen können. Von dieser sicheren Kommunikation im Hintergrund profitieren medizinische Versorgungsnetze als Ganzes, die beteiligten Ärztinnen und Ärzte als auch die dort versorgten Patientinnen und Patienten sowie alle an dem Netz kooperierenden Stellen. Eine gemeinsame Datengrundlage erleichtert die Zusammenarbeit, reduziert unnötige Arbeitsschritte und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Anlässlich der 66. GMDS-Jahrestagung und des 12. TMF-Jahreskongresses, die Ende September gemeinsam begangen wurden, durften Madeleine Renyi und Markus Müller elpax mit einem Poster und einem Erklärvideo vorstellen. Das Poster als PDF finden Sie hier, das Erklärvideo ist auf YouTube hinterlegt und über diesen externen Link abrufbar.